Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Programme der Mitgliedergruppen

Willkommen auf der Website der Liste "Humboldt-Mittelbau"

Abb.: Ulrich Salaschek

Die Liste "Humboldt-Mittelbau", hervorgegangen aus den Listen "Mitarbeiter für Forschung und Lehre" und "Humboldt-Mittelbau", ist eine parteipolitisch nicht gebundene Gruppe befristeter und unbefristeter wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Fächer und Fakultäten der Humboldt-Universität, die sich einem gemeinsamen Ziel verpflichtet fühlen:

Echte Mitbestimmung im Zeichen von Vielfalt und Innovationsfähigkeit

Zukunftsperspektiven für den Mittelbau

 

Gerade in einer Zeit massiver Umstrukturierungen brauchen wir die Möglichkeiten, den Anforderungen und gesellschaftlichen Verpflichtungen einer modernen Universität gerecht zu werden.


Liebe Kolleginnen und Kollgen in der Philosophischen Fakultät II!

Am 14.02.2017 wird die Wahl für den Mittelbau in der Philosophischen Fakultät II wiederholt.
Briefwahlunterlagen können bis zum 31.01.2017, 15.00 Uhr beim Örtlichen Wahlvorstand der Philosophischen Fakultät II schriftlich angefordert werden.
Der Versand der Briefwahlunterlagen erfolgt bis spätestens am 02.02.2017 durch den Örtlichen Wahlvorstand.
Der Wahlbrief muss bis zum Abschluss der Wahlhandlung am 14.02.2017, 15.00 Uhr beim Örtlichen Wahlvorstand der Philosophischen Fakultät II eingegangen sein oder während der Wahlhandlung bei der Wahlleitung abgegeben werden.
Briefwählerinnen und Briefwähler können gegen Vorlage des Wahlscheins in ihrem Stimmbezirk in der Philosophischen Fakultät II an der Urnenwahl teilnehmen.


Mit diesen www-Seiten wollen wir unsere Liste vorstellen, indem wir

auf die Wahlen hinweisen und um Eure Beteiligung bitten:

Wahlen 2017

kundtun, was wir wollen:

Wahlplattform zur Senats- und Konzilswahl am 10.01.2017

bekannt machen, wer wir sind:

Übersicht der Kandidaten und Kandidatinnen