▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Die zentrale Frauenbeauftragte

Die zentrale Frauenbeauftragte

Die zentrale Frauenbeauftragte ist gleichermaßen Interessenvertreterin und Beraterin in Fragen von Chancengleichheit an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Sie vertritt die Belange und Interessen aller Frauen an der HU, zugleich berät und unterstützt sie die Leitung und die zentralen Gremien der Universität in Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern. Mit allen Aktivitäten der zentralen Frauenbeauftragten ist das Ziel verbunden, gleichstellungsstrategisch zu einer Veränderung der Universitätskultur im Sinne von Chancengleichheit und Vielfalt zu gelangen.