▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Familienbüro

Audit Familiengerechte Hochschule

Im zweiten Halbjahr 2012 erfolgte die Reauditierung für das Zertifikat audit familiengerechte hochschule, das von der berufundfamilie gGmbH erteilt wird. 

Damit ist die Humboldt-Universität erneut eine nachhaltige Selbstverpflichtung hinsichtlich der Förderung der Vereinbarkeit von Beruf/Studium/Qualifizierung und Familie eingegangen. Das audit dient dazu, vorhandene Maßnahmen zu bündeln, zu strukturieren und bewusst zu machen sowie eine dauerhafte Möglichkeit der Evaluation von Erfordernissen und Passgenauigkeit von Maßnahmen zu etablieren.

Das Familienbüro koordiniert und initiiert die Umsetzung der Maßnahmen aus der Zielvereinbarung. Unterstützt wird es dabei von einem Begleitkreis, der sich aus einem Mitglied des Präsidiums, der Leiterin des Präsidialbereichs, dem Vorsitzenden der KFH, Vertretern der Personalräte, der Zentralen Frauenbeauftragten und einem/er Vertreter/in des RefRats zusammensetzt.

Am 14.3.2013 wurde der Humboldt-Universität zu Berlin als familiengerechte Hochschule das Zertifikat zum zweiten Mal verliehen.

Die "Grundsätze der HU zur Gestaltung der familiengerechten Hochschule", die im Dezember 2011 vom Präsidium der Humboldt-Universität zu Berlin beschlossen wurden, können Sie über folgenden Link nachlesen: Grundsätze


Dr. Birgit Rößler

Zurzeit nicht erreichbar. Bitte kontaktieren Sie Katrin Meinke.
Telefon: +49 (30) 2093-2127
Fax: +49 (30) 2093-2132
birgit.roessler.2@uv.hu-berlin.de


Katrin Meinke

Telefon: +49 (30) 2093-2191
Fax: +49 (30) 2093-2418
katrin.meinke@uv.hu-berlin.de